Kategorie Archiv: Digitalkantine

#020: VON GEMINOID BIS PARO-ROBBE – SOCIAL ROBOTICS-FORSCHERIN ANNA HENSCHEL GIBT EINBLICKE IN IHRE ARBEIT

Digitalkantine_Social Robotics_Anna Henschel

Roboter sind derzeit ein viel diskutiertes Thema – nicht nur in der Industrie, sondern auch immer mehr in unserem Alltag. Ob der auf Messen allgegenwärtige Pepper, der leicht unheimliche Geminoid des japanischen Forschers Hiroshi Ishiguro oder die insbesondere in Altenheim eingesetzte Paro-Robbe, Roboter treten zunehmend mit uns in sozialen Kontakt. Die Wissenschaftlerin Anna Henschel forscht […]

#019: VIDEO-CONTENT WIRD DYNAMISCH – EIN INTERVIEW MIT ERIK LORENZ, COO VARYCON

Ein Podcast-Special der „Digitalkantine“  in eigener Sache: Video galt bislang als weitestgehend statisches Medium. Inhalte konnten oft nur mit großem Aufwand und durch spezialisierte Experten angepasst werden. Die neue Plattform VARYCON von RECORDBAY ändert das. In der Digitalkantine sprechen wir mit VARYCON COO Erik Lorenz über Einsatzgebiete und Features des neuen Tools, das sich auf […]

#018: DAS AUTOMOBIL ALS FAHRENDES WOHNZIMMER DER ZUKUNFT? EIN GESPRÄCH MIT DR. HANS-PETER SCHLEGELMILCH (imat-uve)

Das mittelständische Unternehmen imat-uve mit Sitz in Mönchengladbach hat sich auf Design, Entwicklung und Erprobung von Material, Bauteilen und Systemen im Fahrzeug-Interieur spezialisiert. Mit weiteren Standorten in China, Südafrika und den USA ist es weltweit unterwegs. In der Digitalkantine gibt Geschäftsführer Dr. Hans-Peter Schlegelmilch Einblicke in aktuelle Herausforderungen für Automobilzulieferer durch die digitale Transformation und […]

#017: GEGEN DIGITALE GEWALT – WIE DAS SOZIALE STARTUP HATEAID BETROFFENE UNTERSTÜTZT

Hass im Internet ist ein ernstes gesellschaftliches Problem. Oft scheuen Betroffene davor zurück gegen Täter vorzugehen – auch aus Angst von Behörden nicht ernst genommen zu werden oder mögliche Gerichtskosten nicht stemmen zu können. Die Initiative HateAid gGmbH unterstützt ab sofort Menschen, die digitalem Hass ausgesetzt sind. HateAid berät sie persönlich und unterstützt bei der […]

#016: WIE DIE OTTO GROUP DEN KULTURWANDEL INTERN VORANTREIBT – EIN GESPRÄCH MIT TOBIAS KRÜGER

Das Thema "Kulturwandel" ist der Otto Group sehr wichtig. Hauptverantwortlicher im Konzern ist Tobias Krüger.

„Wir können heute über Dinge sprechen, über die wir vorher nicht sprechen konnten“, so fasst Tobias Krüger, Bereichsleiter Kulturwandel der Otto Group, eine wesentliche Veränderung im Unternehmen zusammen.  Die veränderte Gesprächskultur ist dabei längst nicht der einzige Wandel im Unternehmen, der erfolgreich angestoßen wurde. Längst hat die Otto Group den Shift vom analogen zum E-Commerce-Player […]

#015: HANDWERK DIGITAL – EIN GESPRÄCH MIT CHRISTOPH KRAUSE (KOMPETENZZENTRUM FÜR DIGITALES HANDWERK)

Gestartet im Jahr 2006 mit der Idee 3D-Drucker im Handwerk zu nutzen, ist das Kompetenzzentrum für digitales Handwerk mittlerweile zu einem der wichtigsten Player bei der Digitalisierung des Handwerks avanciert – und wird nicht nur in Deutschland, sondern auch im Ausland wahrgenommen. Mittlerweile gibt es fünf Standorte in Deutschland, an denen in sogenannten “Schaufenstern” gemeinsam […]

#014: INNOVATION AUS DER REGION – WIE EIN KOMMUNALER DIENSTLEISTER DIGITAL AUF SICH AUFMERKSAM MACHT

Frank Kindervatter hat sich vorgenommen die NEW Digital aufzurüsten.

Als Vorstandsvorsitzender der NEW AG, einem kommunalen Mobilitäts- und Energiedienstleister am Niederrhein, treibt Frank Kindervatter den digitalen Ausbau des Unternehmens voran. Hervorgegangen aus dem  Zusammenschluss von acht Stadtwerken, beschäftigt die NEW mittlerweile ca. 2.300 Mitarbeiter und ist unter anderem für die Energieversorgung von rund 780.000 Menschen zuständig.  Den digitalen Mindshift im Unternehmen gestalten Der digitale […]

#013: STRATEGISCH INVESTIEREN UND KOOPERIEREN. EIN GESPRÄCH MIT DR. MARC THOM, VENTURE CAPITAL SENIOR INVESTMENT MANAGER BEI SONY

Lehre als Banker? Weit gefehlt. Marc Thoms offizieller Titel bei Sony lautet zwar „Venture Capital Senior Investment Manager/Strategic Partnerships and Alliances“, in seinem Studium beschäftigte sich der Gast der Digitalkantine aber zunächst mit Medizin und Psychologie. Im Podcast verrät er unter anderem, wie ihm diese Kenntnisse heute im beruflichen Alltag weiterhelfen. Start-ups als strategisches Investment […]

#012: DIGITALE TRANSFORMATION BEGINNT IM SOZIALEN. EIN GESPRÄCH MIT MARK NIERWETBERG, SENIOR VICE PRESIDENT TRANSFORMATION OFFICE DEUTSCHE TELEKOM

In unserem Podcast Digitalkantine sprechen wir mit Experten und Entscheidern, die in ihrem beruflichen Alltag stark in die digitale Transformation von Unternehmen und Branchen eingebunden sind. In der zwölften Folge begrüßen wir Mark Nierwetberg, Senior Vice President Transformation Office der Deutschen Telekom, als Gast. DIGITALISIERUNG UND SOZIALER AUSTAUSCH GEHÖREN ZUSAMMEN Wenn wir eine Quintessenz des […]

#011: MEHR SERVICE, MEHR SPORTERLEBNIS – WIE FUSSBALLBUNDESLIGIST BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH DEN SPIELTAG DIGITALISIERT

Andreas Cüppers ist Head of Digital bei Borussia Mönchengladbach.

Andreas Cüppers ist als Head of Digital für den gesamten Digitalbereich des Fußballbundesligisten Borussia Mönchengladbach zuständig. Im Podcast gibt er Einblicke in die Herausforderungen und Möglichkeiten, die sich bei einem der erfolgreichsten Fußballvereine Deutschlands in Sachen digitaler Kommunikation und digitalen Services ergeben. Digitale Trendbeobachtung nicht nur im Inland   Im stark emotional besetzten Bereich des Profifußballs […]

#010: STARTHILFE FÜR STARTUPS. EIN GESPRÄCH MIT PETER HORNIK, GESCHÄFTSFÜHRER DES DIGIHUB DÜSSELDORF/RHEINLAND

Peter Hornik, Geschäftsführer des digihub Düsseldorf Rheinland, erläutert im Poddast Digitalkantine die Arbeit des digihubs.

Jeder, der sich im Rheinland ernsthaft mit dem Thema „Gründung eines digitalen Startups“ auseinandersetzt, sollte ihn kennen: den digihub Düsseldorf/Rheinland. Der digihub Düsseldorf/Rheinland bezeichnet sich selbst als „Matchmaker und Accelerator für Mittelstand, Startups, Hochschulen und Konzerne zur Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle, Produkte und Lösungen.“ Im Podcast haben wir mit Geschäftsführer Peter Hornik über die Arbeit […]

#009: KEINE ANGST VORM ERSTEN SCHRITT! WIE DAS DIGITAL CAPABILITY CENTER AACHEN ENTSCHEIDERN BEI DER DIGITALEN TRANSFORMATION HILFT

Mit digitaler Technik in die Zukunft. Das Digital Capability Center zeigt, wie es geht.

Vielen Entscheidern treibt allein der Gedanke an die digitale Transformation ihres Unternehmens Angstschweiß auf die Stirn. Diese Furcht zu nehmen und bei der Digitalisierung von – auch traditionellen – Geschäftsmodellen zu beraten, ist eines der Ziele des Digital Capability Center Aachen. Wie das gelingt, welche Hürden es gibt und wie erste Schritte in die digitale […]

#008: WO STEHT DEUTSCHLAND BEIM THEMA ECOMMERCE? EIN GESPRÄCH MIT ECOMMERCE-EXPERTE PROF. DR. GERRIT HEINEMANN (HOCHSCHULE NIEDERRHEIN)

Hat Deutschland den Anschluss beim Thema „eCommerce“ längst verloren – und wenn ja, warum? In der aktuellen Folge des Podcasts „Digitalkantine“ ist Prof. Dr. Gerrit Heinemann von der Hochschule Niederrhein zu Gast. Heinemann ist Professor für BWL, Managementlehre und Handel/Trade sowie Leiter des eWeb-Research Center an der Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach. Er gilt aufgrund seiner […]

#007: DATENGETRIEBEN ODER DATENINFORMIERT? RP-JOURNALIST DANIEL FIENE ERKLÄRT WIE MEDIENUNTERNEHMEN IM DIGITALEN RAUM DEN ÜBERBLICK BEHALTEN

Er ist Journalist bei der Rheinischen Post und digitaler Medienexperte: Daniel Fiene.

Wer weiß besser über die Produktion von wertvollem Content Bescheid, als professionelle Journalisten? In der siebten Folge der „Digitalkantine“ haben wir deshalb mit Rheinische Post-Journalist Daniel Fiene über den Einsatz von neuen Technologien in den Medien-Redaktionen gesprochen. Daniel Fiene „lediglich“ als Journalist zu bezeichnen, greift jedoch zu kurz. Medienexperte, Radiomoderator, Blogger, Podcaster oder Jurymitglied beim Grimme-Onlineaward […]

#006: ANGEBISSEN! WIE DER LIEFERDIENST PICNIC DEN DEUTSCHEN MARKT AUFROLLT

Frischegarantie und harte Preiskämpfe – tut sich etwas in der Lebensmittelbranche, bekommen wir Verbraucher das schnell mit. Neuerungen scheitern daher nicht selten an den schweren Rahmenbedingungen. Ein gutes Beispiel: Lebensmittel online bestellen. Bislang ein eher schwieriges Thema, an dem sich selbst etablierte Player die Zähne auszubeißen scheinen. Seit kurzem mischt das ursprünglich in den Niederlanden […]

#005: DIGITAL CHANGE. WAS UNTERNEHMEN TUN MÜSSEN, UM FIT FÜR DIE DIGITALE ZUKUNFT ZU SEIN

Wird es zukünftig einen digitalen Trendsetter aus Europa oder gar aus Deutschland geben? Und wie müssen sich die Unternehmen angefangen beim Top-Management über die IT-Abteilung bis hin zum Kunden-Center aufstellen, um wichtige Trends durchzusetzen? Fakt ist: Noch bleibt an vielen Stellen sehr viel zu tun. Wie ein „Digital Change“ im Unternehmen erfolgreich gemanagt werden kann, […]

#004: DIGITAL UND FLEXIBEL. WORAUF AGENTUREN SICH BEIM RECRUITING EINSTELLEN MÜSSEN

Die klassische Netzwerkagentur gerät nicht nur durch sinkende Budgets in Bedrängnis. Auch bei potenziellen Bewerbern haben Agenturen oftmals ein schlechtes Image. Das Vorurteil: Lange Arbeitszeiten, schlechte Bezahlung, miese Stimmung. Doch stimmt dieses Bild wirklich? Und wenn ja, warum ist das so und wie können Agenturen als Arbeitgeber wieder attraktiv werden? In der vierten Folgen der […]

#003: LEARN DIGITAL. WARUM WIR MEHR DIGITALE BILDUNG BRAUCHEN

Auch in der dritten Folge der Digitalkantine bleibt das Gästesofa nicht leer. Dieses Mal besucht Elements of Art-CEO Sebastian Leppert die beiden Moderatoren Philipp Braun und Recordbay-CEO Lars Reinartz. Passend zum 20. Jubiläum der auf Kinder- und Familienmarketing spezialisierten Agentur Elements of Art sprechen die drei über das Thema digitale Bildung, die digitale Entwicklung von […]

#002: DIGITAL ISRAEL. WAS DAS SILICION WADI ANDERS MACHT

Die Kaffeemaschine der „Digitalkantine“ läuft auf Hochtouren! In der letzten Folge haben Journalist und Moderator Philipp Braun und RECORDBAY-CEO Lars Reinartz noch im Gespräch mit dem Wirtschaftsförderer der Stadt Mönchengladbach, Dr. Ulrich Schückhaus, die digitale Innovationskraft Israels angerissen. Jetzt sitzt mit Charme Rykower, Technologie- und Kooperationsscout im Auftrag des Landes NRW der Deutsch-Israelischen Industrie- und […]

#001: DIGITAL VENTURES. WIE STÄDTE IHR DIGITALES ÖKOSYSTEM STÄRKEN

Wie können Städte ein digitales Profil aufbauen, um mit großen Metropolen als Digitalstandort um interessante Unternehmen zu konkurrieren? Dr. Ulrich Schückhaus, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Mönchengladbach GmbH und der Entwicklungsgesellschaft der Stadt Mönchengladbach mbH, spricht hierüber mit Philipp Braun und Lars Reinartz in der ersten Folge der Digitalkantine.

#000: DIE DIGITALKANTINE

Digitale Trends, Innovationen und Technologien sind Gesprächsthemen im Podcast "Digitalkantine".

Im Podcast „Digitalkantine“ treffen sich CEOs, Journalisten und Experten, um über die neusten digitalen Trends und Innovationen zu sprechen. Moderiert von Journalist Philipp Braun und RECORBDAY-CEO Lars Reinartz sind die Themen so breit gefächert wie die Aufgabenfelder der Gäste selbst – aber immer zu 100 Prozent digital! Einfach die Menükarte der Digitalkantine aufschlagen und die […]