#014: INNOVATION AUS DER REGION – WIE EIN KOMMUNALER DIENSTLEISTER DIGITAL AUF SICH AUFMERKSAM MACHT

Frank Kindervatter hat sich vorgenommen die NEW Digital aufzurüsten.

Als Vorstandsvorsitzender der NEW AG, einem kommunalen Mobilitäts- und Energiedienstleister am Niederrhein, treibt Frank Kindervatter den digitalen Ausbau des Unternehmens voran.

Hervorgegangen aus dem  Zusammenschluss von acht Stadtwerken, beschäftigt die NEW mittlerweile ca. 2.300 Mitarbeiter und ist unter anderem für die Energieversorgung von rund 780.000 Menschen zuständig. 

Den digitalen Mindshift im Unternehmen gestalten

Der digitale Ausbau beschränkt sich jedoch nicht nur auf digitale Vertriebskanäle. Vielmehr geht es um einen generellen Mindshift im Unternehmen. „Ich versuche dafür zu werben, Digitalisierung als Chance zu begreifen“, so Kindervatter.

Denn oftmals löst das Thema „Digitalisierung“ große Ängste vor Veränderung aus. Als Vorstandsvorsitzender will Kindervatter deshalb vor allem Orientierung  geben und allen Mitarbeitern einen Zugang zu einem digitalen Medium verschaffen.

Digitale Innovationen auch im Bereich Mobilität

Dass kommunale Unternehmen auch im Bereich innvoativer Software-Lösungen „unterwegs“ sein können, zeigen aktuelle Projekte wie eine Carsharing-App  oder der Mobilitäs-Hub der NEW.

Der Weg zu derartigen Lösungen führt dabei auch über Kooperationen mit universitären Spin Offs. Das ganze Gespräch jetzt im Podcast!

Weitere Folgen der Digitalkantine unter https://recordbay.de/digitalkantine/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.