#005: DIGITAL CHANGE. WAS UNTERNEHMEN TUN MÜSSEN, UM FIT FÜR DIE DIGITALE ZUKUNFT ZU SEIN

Digitale Trends, Innovationen und Technologien sind Gesprächsthemen im Podcast "Digitalkantine".

Wird es zukünftig einen digitalen Trendsetter aus Europa oder gar aus Deutschland geben? Und wie müssen sich die Unternehmen angefangen beim Top-Management über die IT-Abteilung bis hin zum Kunden-Center aufstellen, um wichtige Trends durchzusetzen? Fakt ist: Noch bleibt an vielen Stellen sehr viel zu tun. Wie ein „Digital Change“ im Unternehmen erfolgreich gemanagt werden kann, darüber sprechen wir mit Stefanie Kemp, Group Director Transformation & Innovation bei Lowell Financial Services GmbH. Zuvor war sie in ähnlichen Positionen u. a. für HypoVereinsbank, Thomas Cook, RWE und Innogy tätig. Kemp war Mitglied des Beirates der Initiative Digitale Wirtschaft NRW und landete sowohl beim Global Exchange Award als bei den „CIO des Jahres“-Wettbewerben von CIO und Computerwoche auf vorderen Plätzen. Als Mitglied von „IWiL – Initiative Women into Leadership“setzt sich Kemp zudem für mehr Frauen in Führungspositionen ein – auch und gerade in der IT.

 

NOTE: Der im Podcast von RECORDBAY CEO Lars Reinartz genannte Buchtipp bezieht sich auf: Ken Kocienda, Inside Apple’s process during the golden age of Steve Jobs“, New York 2018.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?