Mobilität der Zukunft digital in Szene gesetzt

Um Kunden aus Wirtschaft und Verwaltung Mobilitätskonzepte der Zukunft anschaulich und verständlich präsentieren zu können, benötigte der global agierende Hersteller von Schienenverkehrstechnik Bombardier Transportation eine Lösung für seine Messeauftritte. Für die Berliner InnoTrans mit dem Titel “The Future of Mobility”, eine internationale Fachmesse für Bahn- und Verkehrstechnik, entwickelten wir zwei digitale Installationen, die mit Hilfe von Tangible Tables und interaktiven Screens Mobilitätslösungen für urbane Räume verschiedener Größenordnungen digital in Szene setzten.

Mobilität der Zukunft digital in Szene gesetzt

Um Kunden aus Wirtschaft und Verwaltung Mobilitätskonzepte der Zukunft anschaulich und verständlich präsentieren zu können, benötigte der global agierende Hersteller von Schienenverkehrstechnik Bombardier Transportation eine Lösung für seine Messeauftritte. Für die Berliner InnoTrans mit dem Titel “The Future of Mobility”, eine internationale Fachmesse für Bahn- und Verkehrstechnik, entwickelten wir zwei digitale Installationen, die mit Hilfe von Tangible Tables und interaktiven Screens Mobilitätslösungen für urbane Räume verschiedener Größenordnungen digital in Szene setzten.

Einfache Steuerung im Fokus

Um bei Kundengesprächen auf der Messe punkten zu können, stand dabei eine möglichst einfache Bedienung im Fokus, um Produkte, Unternehmensphilosophie und USPs in kürzester Zeit eindrücklich und verständlich zu präsentieren. Die komplette Verkehrsinfrastruktur verschiedener Städtetypen wurde durch uns aufwändig in 3D-Modellen und -Animationen nachgebildet. Die 3D-Renderings (siehe Beispiel oben) wurden für verschiedene weitere Anlässe, wie Printproduktionen, Kommunikation und Marketing oder Social Media genutzt. Zudem konnten Kunden sich gezielt einzelne Fahrzeugmodelle wie Eisenbahnen in 3D präsentieren und erläutern lassen. Durch die einfache Steuerung der Tangible Tables konnten die verschiedenen Komplettlösungen von Bombardier in kürzester Zeit von Kunden und Sales-Mitarbeitern ausgewählt und digital auf den Tischen und den verbundenen Screens präsentiert werden.

Einfache Steuerung
im Fokus

Um bei Kundengesprächen auf der Messe punkten zu können, stand dabei eine möglichst einfache Bedienung im Fokus, um Produkte, Unternehmensphilosophie und USPs in kürzester Zeit eindrücklich und verständlich zu präsentieren. Die komplette Verkehrsinfrastruktur verschiedener Städtetypen wurde durch uns aufwändig in 3D-Modellen und -Animationen nachgebildet. Die 3D-Renderings (siehe Beispiel oben) wurden für verschiedene weitere Anlässe, wie Printproduktionen, Kommunikation und Marketing oder Social Media genutzt. Zudem konnten Kunden sich gezielt einzelne Fahrzeugmodelle wie Eisenbahnen in 3D präsentieren und erläutern lassen. Durch die einfache Steuerung der Tangible Tables konnten die verschiedenen Komplettlösungen von Bombardier in kürzester Zeit von Kunden und Sales-Mitarbeitern ausgewählt und digital auf den Tischen und den verbundenen Screens präsentiert werden.