Keine alltägliche Herausforderung

Rechtsberatung – ein Thema, das für viele nach unangenehmen Lebenslagen, staubigen Aktensammlungen und unüberschaubaren Paragraphendschungeln klingt. Die Kanzlei Danckert Huber Bärlein ist anders. Wer sie in Berlin besucht, erlebt ein historisches Gebäude, edle Holzböden, kunstverzierte Gänge und eine Beratung, die durch Empathie und kompetente Zuversicht überzeugt.

Was fehlte: Eine Webseite, die jenes Gefühl vermittelt, das Besucher beim Betreten der Kanzlei verspüren.


Mit Recht im digitalen Zeitalter

Die Herausforderung, die Wertigkeit, Eleganz und Reputation von Danckert Huber Bärlein in die digitale Welt zu übersetzen, nahmen wir dankend an. Auf Grundlage der bestehenden Corporate Identity entwickelten wir einen für diese Branche vollkommen neuartigen Ansatz der Kanzlei-Inszenierung: Anstatt uns in informationsgetriebenen Wortwusten zu verlieren, schufen wir bombastische Bildwelten, prägnante Aussagen und einen ganzheitlichen Designansatz in britischer Club-Manier.

DAS ERGEBNIS

Mit ihrem emotionalen, wort- und bildgewaltigen Charakter sorgte die Website bei den Stakeholdern der Kanzlei für Aufsehen. Die Eleganz der Marke wird eindrucksvoll widergespiegelt und im digitalen Kontext stilvoll verankert.

Was leider fehlt: Das leichte Knarzen der Holzdielen, was einem das Betreten der Kanzlei so herrlich heimisch vorkommen lässt.